Fachtagung  Weiterbildung-2019
Fachtagung  Weiterbildung-2019
Foto: Leo Seidel/ILB

Weiterbilden im digitalen Strukturwandel mit dem Qualifizierungschancengesetz - Brandenburg vernetzt sich

Das Qualifizierungschancengesetz soll unter anderem die berufliche Weiterbildung im betrieblichen Kontext gestärkt werden. Durch eine gezielte Förderung sollen Beschäftigte während einer Weiterbildung unterstützt werden, damit sie angesichts des technologischen und demografischen Wandels ihre Beschäftigungsfähigkeit erhalten zu können. Das Land Brandenburg sieht die geförderte Weiterbildung als ein wichtiges Instrument zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung.

Ziel der Fachtagung des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, am 23. Mai 2019 in der ILB in Potsdam war daher sich über sinnvolle Wege der Verzahnung der Instrumente und über die Wege einer erfolgreichen Inanspruchnahme zu verständigen.