Presse
Foto: Sylvia Krell
Presse
Foto: Sylvia Krell

Ihr Pressekontakt für alle Fragen rund um den ESF im Land Brandenburg:

Kontakt zur Pressestelle im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie finden Sie über diesen Link.


Ausgewählte Pressemitteilungen des Brandenburger Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie

06.05.2020

Faire Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft

Potsdam, 6. Mai 2020. Mit der Corona-Pandemie rückt in die öffentliche Aufmerksamkeit, wie sehr die heimischen Landwirtschafts- und Gartenbaubetriebe auf Saisonkräfte angewiesen sind. Um gute Arbeitsbedingungen für diese wichtigen Erntehelfer zu gewährleisten, lädt Landwirtschaftsminister Axel Vogel gemeinsam mit Arbeitsminister Jörg Steinbach Gewerkschaften sowie Agrar- und Gartenbauverbänden zu einem Runden Tisch am Montag (11. Mai 2020) in das Agrarministerium ein. Hier sollen Erfahrungen ausgetauscht und Grundlagen guter Saisonarbeit in Brandenburg diskutiert werden. Weiterlesen ...

30.04.2020

Steinbach: „Brandenburg bietet weiter gute Ausbildungschancen“

„Brandenburg bietet Jugendlichen auch in der aktuellen Situation vielfältige Möglichkeiten, eine berufliche Ausbildung zu beginnen. Trotz der derzeit wirtschaftlich angespannten Lage vieler Betriebe kümmern sich die Unternehmen darum, ihren Fachkräftebedarf zu sichern – und das ist gut und richtig so. Denn wer dieses wichtige Thema jetzt aus dem Blick verliert, wird es schwerer haben, nach der Krise wieder durchzustarten. Und: Wir alle tragen Verantwortung dafür, unserer Jugend eine berufliche und damit auch eine Lebensperspektive in Brandenburg aufzuzeigen.“ Das erklärte Arbeitsminister Jörg Steinbach heute anlässlich des von der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktberichts für den Monat April. Weiterlesen ...

31.03.2020

Steinbach appelliert an Unternehmen: "Bitte Entlassungen vermeiden"

Arbeitsminister Jörg Steinbach hat nochmals alle Unternehmerinnen und Unternehmer dazu aufgerufen, im Zuge der Corona-Krise von Kündigungen abzusehen und stattdessen von der ausgeweiteten Kurzarbeiterregelung Gebrauch zu machen. Weiterlesen ...

26.03.2020

Corona-Folgen: Soforthilfeprogramm angelaufen

22.000 Anträge auf Unterstützung bereits am ersten Tag Weiterlesen ...

28.02.2020

Steinbach: "Brandenburg bietet für Jugendliche gute Chancen"

„Brandenburg bietet Jugendlichen erstklassige Möglichkeiten, eine berufliche Ausbildung zu beginnen. Das erklärte Arbeitsminister Jörg Steinbach anlässlich des heute von der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktberichts für den Monat Februar. Weiterlesen ...

06.02.2020

Steinbach: „Wichtiger Baustein für Fachkräftesicherung in der Lausitz“

Das brandenburgische Wirtschaftsministerium unterstützt die Erweiterung des Produktentwicklungs-, Initiativ- und Lernzentrums der Finsterwalde/Lausitz GmbH (PILZ) mit 2,4 Millionen Euro aus dem Programm „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW). Wirtschaftsminister Jörg Steinbach hat den Fördermittelbescheid heute bei einem Vor-Ort-Besuch in Finsterwalde stellvertretend an Gottfried Richter, den Amtsdirektor des Amtes Kleine Elster, übergeben. Weiterlesen ...

04.02.2020

Steinbach: „Betriebliche Mitbestimmung ist Erfolgsmodell“

„Die betriebliche Mitbestimmung ist ein Erfolgsmodell. Sie ist kein Relikt, sondern auch für die digitale Zukunft der Arbeitswelt ein zentraler Schlüssel für gute Arbeitsbedingungen, wirtschaftlichen Erfolg, sozialen Frieden und Innovation“. Das erklärte Arbeitsminister Jörg Steinbach heute anlässlich des Inkrafttreten des Betriebsrätegesetzes vor 100 Jahren. Weiterlesen ...

30.01.2020

Steinbach: „Zukunftschancen des Industrielandes nutzen und Gute Arbeit sichern“

„Gute Arbeit muss das Leitprinzip der wirtschaftlichen Entwicklung in Brandenburg sein.“ Das erklärte Arbeitsminister Jörg Steinbach anlässlich des heute von der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktberichts für den Monat Januar. „Der Einzug neuer Technologien verändert die Produktionsprozesse in den Unternehmen im Land und trägt dazu bei, dass Brandenburgs Wirtschaft auch in Zukunft innovativ und wettbewerbsfähig ist. Die Digitalisierung birgt große Chancen für Brandenburgs, die es zu nutzen gilt. Doch mit der Digitalisierung geht auch eine Veränderung der Arbeitswelt einher, der Wandel in der Wirtschaft hat direkte Auswirkungen auf die Beschäftigten“, so Steinbach weiter. Weiterlesen ...

27.01.2020

Brandenburgs Unternehmerin und Existenzgründerin des Jahres gesucht

Noch bis zum 28. Februar können sich Unternehmerinnen aus Brandenburg für die Preise „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2020“ und „Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2020“ bewerben. Der vom Arbeitsministerium alle zwei Jahre ausgelobte Wettbewerb steht dieses Mal unter dem Motto „Wirtschaft wird weiblich!“ Die Bewerbungsunterlagen sind online unter ugt-brandenburg.de zu finden. Weiterlesen ...

25.01.2020

„Ausbildung ist solides Fundament für berufliche Laufbahn“

Eberswalde, 25. Januar 2020. „Fachkräfte werden gesucht wie nie zuvor. Was für Unternehmen eine große Herausforderung darstellt, ist für Bewerberinnen und Bewerber ein Glücksfall. Die beruflichen Perspektiven für junge Märkerinnen und Märker sind besser denn je. Wichtig ist, dass Unternehmen, die Auszubildende und Fachkräfte suchen, und junge Leute, die sich für eine Berufsausbildung in der Region interessieren, einander frühzeitig kennenlernen.“ Das sagte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach heute zur Eröffnung des Berufemarkts in Eberswalde. Weiterlesen ...

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter