direkt zum Inhalt
EU-Fahne
Sprachauswahl: deutsche Flagge Sprachauswahl: englische Flagge Sprachauswahl: polnische Flagge
   Sie sind hier: Home » Ausstellung "Förderung der Integrationsbegleitung"

Ausstellung zum Programm "Förderung der Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose und Familienbedarfsgemeinschaften in Brandenburg 2014-2020"

  • Termin: 9. Oktober bis 26. November 2018
  • Ort: MASGF, Henning-v.-Tresckow-Str. 2-13 in Potsdam, Haus S, Foyer
  • Gebühr: kostenfrei

        

Integrationsbegleitung Das Land Brandenburg fördert bis 2020 Langzeitarbeitslose und Familien mit Unterstützungsbedarf im Rahmen des Programms "Förderung der Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose und Familienbedarfsgemeinschaften" aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Die Brandenburger Arbeitsmarktpolitik nimmt erstmalig auch Ehe-, Lebenspartner und Kinder in den Blick, um die soziale Teilhabe und das Zusammenleben in den Familien  zu stärken. Insbesondere eröffnet das Programm Kindern langzeitarbeitsloser Eltern Chancen auf Bildung und gute Arbeit.

        

Die Ergebnisse der ersten Förderphase des Programms sowie Beispiele aus der Projektarbeit werden jetzt in einer Ausstellung präsentiert. Ziel ist es,  die Wirkung des Programms in den Regionen des Landes Brandenburg zu veranschaulichen. Die ersten 35 geförderten Projekte endeten im Januar 2018.

     

Die Ausstellung ist bis zum 26. November 2018 im Arbeitsministerium zu sehen (montags bis donnerstags bis 19 Uhr, freitags bis 18 Uhr). Im Anschluss soll die Ausstellung an 20 Standorten landesweit präsentiert werden, wie das Ministerium auf seinen Internetseiten bekannt gibt. Hier finden Sie auch weitere Dokumente.

   

03.12.2018 - WEQUA GmbH, Lauchhammer
07.01.2019 - BAS Brandenburg a.d.H.
04.02.2019 - MUG Brandenburg e.V., Schwedt
04.03.2019 - Bildungseinrichtung Buckow e.V., Eberswalde
01.04.2019 - E&G Projekt  Agentur GmbH, Finsterwalde
13.05.2019 - Arbeitsinitiative Letschin e. V.
01.07.2019 - NESTOR Bildungsinstitut GmbH, Niederlassung Eisenhüttenstadt
12.08.2019 - SPI A&Q gGmbH, Potsdam
09.09.2019 - Inititative Jugendarbeit Neuruppin e.V.
07.10.2019 - TÜV Rheinland Akademie GmbH, Zehdenick
04.11.2019 - Berufs-Ausbildungs-Zentrum e. V. Selbelang
02.12.2019 - Landkreis Potsdam-Mittelmark, Jobcenter MAIA, Bad Belzig
13.01.2020 - JobCenter Frankfurt (Oder)
17.02.2020 - TÜV Rheinland Akademie GmbH, Senftenberg
02.03.2020 - Bildungsgesellschaft mbH Pritzwalk
16.03.2020 - BQS mbH Döbern, Forst (Lausitz)
20.04.2020 - Jobcenter Spree-Neiße, Forst (Lausitz)
18.05.2020 - Landkreis Teltow-Fläming, Luckenwalde
15.06.2020 - Jobcenter Dahme-Spreewald, Königs Wusterhausen
13.07.2020 - SPI A&Q gGmbH, Cottbus

 

Die Anschriften finden Sie in dieser PDF-Datei.

     

Ansprechpartner für  Auskünfte und Fragen:

Anja Bergner
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Team Soziale Innovation, Integration & Vereinbarbeit
      
Tel.: (03 31) 70 44 57-17


Drucken


Praxisbeispiele für Förderschwerpunkte des ESF im Land Brandenburg»»

BRANDaktuell Newsletter
Informationsdienst der ILB, gefördert durch das MASGF aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg»»

Hände, die in Notizblöcke schreiben
Aktuelle Informationen rund um Europa, zum ESF sowie zum Thema Beschäftigung finden Sie hier»»

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Informationen des BMWi zu den EU-Strukturfonds»»

EU-Förderung
Website des Landes zur EU-Förderung»»

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Informationen zu den ESF-Bundesprogrammen und deren Umsetzung »»