direkt zum Inhalt
EU-Fahne
EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Sozialfonds
Sprachauswahl: deutsche Flagge
Logo: Land Brandenburg
Home » Übergang Schule-Beruf » Good Practice

Good Practice

Auf Projektebene lassen sich unterschiedliche Praxisansätze auf nationaler oder internationaler Ebene dem Themenfeld Übergang Schule-Beruf zuordnen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung ausgewählter Projekte.

 

Good Practice in Brandenburg

Förderung von regionalen Teilprojekten im Rahmen des Programms "Initiative Oberschule" Initiative-Oberschule 

Ziele des Programms sind:

  • die qualitative Verbesserung des schulischen Angebots für alle Schülerinnen und Schüler mit dem Schwerpunkt der Stärkung des Bildungs- und Erziehungsauftrags,
  • Verbesserung der beruflichen Orientierung und Vorbreitung,
  • Sicherung, dass alle Schülerinnen und Schüler einen Schulabschluss erreichen.

 

Im Rahmen von INNOPUNKT 

der Modellförderung des Landes Brandenburg haben folgende Kampagnen einen besonden Bezug zur Thematik

 

BQF-Programm

"Kompetenzen fördern - Berufliche Qualifizierung für Zielgruppen mit besonderem Förderbedarf" (BQF-Programm)

Das BQF-Programm (2001-2006) förderte die strukturelle und qualitativ-inhaltliche Weiterentwicklung der beruflichen Benachteiligtenförderung. Im Rahmen der anschließenden Transferphase, welche 2007 auslief, wurden die zahlreichen Ergebnisse verbreitet.

Im Bereich „Veröffentlichungen“ finden Sie eine Vielzahl von Links zu konkreten Projektbeispielen.

www.kompetenzen-foerdern.de

 

EQUAL-Projekte

 

Good Practice in Europa

  • Österreich: „Die Realbegegnung – „Schnupperlehre“ - als wichtiger Teil der Berufsorientierung kommt der Realbegegnung „Schnupperlehre“ besondere Bedeutung beim Übergang von der Schule in die Berufswelt zu. Diese erste Kontaktaufnahme unterstützt bei Schülern und Schülerinnen den Abgleich persönlicher Berufsvorstellungen mit der beruflichen Realität vor Ort und dient auch als Unterstützung und Hilfe für die Unternehmen, geeignete Lehrlinge und zukünftige Fachkräfte zu finden.

        Weitere Informationen finden Sie hier.

 


Drucken

Datum der letzen Änderung: 16.06.2009

Zertifikat: Diese Seite ist Level-AA-konform laut W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0. Zertifikat: Dieses Dokument ist XHTML 1.0 strict validiert. Zertifikat: Die Style-Sheets dieses Dokuments sind CSS 2.1 validiert. Zertifikat: Das Layout dieser Seite wurde mit Cascading Style Sheets erstellt.
Aktuelle Beiträge

» Neuer Ideenwettbewerb für mehr Vielfalt und Zusammenhalt in Brandenburgs Städten _mehr

» "Website der Agentur für Gleichstellung im ESF geht an den Start" _mehr

» "Bundesinitiative zur Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft - Antragstellung jederzeit möglich" _mehr

» "Bildungsscheck für Beschäftigte in Brandenburg" _mehr

» Neue Antragsfrist für die zweite Förderrunde zur Richtlinie Transnationalität des MASGF _mehr

» Unterstützung für die Partnersuche - Die EU-Website zur Suche nach Projektpartnern - Search Tool _mehr

» "Broschüre zum aktuellen Arbeitspolitischen Programm erschienen" _mehr

» "Kompetenzentwicklung in Kunst und Kultur - Neue Förderrichtlinie des MWFK veröffentlicht" _mehr

» "INNOPUNKT Initiative - Mehr Durchlässigkeit in der Berufsbildung" _mehr

» MASGF: "ESF-Fördergrundsätze Brandenburg 2007-2013" Neue Version auf Grund der Änderung der Verwaltungsvorschriften _mehr

» Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) hat im März "Richtlinie zur Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft" gestartet _mehr

» Transnationale Maßnahmen: Bundesministerium für Arbeit veröffentlicht Förderrichtlinie zu "IdA - Integration durch Austausch" ... _mehr

» Das Operationelle Programm für den Europäischen Sozialfonds (ESF) 2007-2013 können Sie sich hier herunter laden .... _mehr

» Weiterbildungsangebote im Ausland finden Sie in der gemeinsamen Kursdatenbank von Comenius und Grundtvig _mehr

» Aktuelle Veranstaltungen _mehr