Toolbar-Menü
Hauptmenü

28.05.2021

Steinbach: „Unternehmen sollten zusätzlichen Digitalisierungsschub aus dem vergangenen Jahr für sich nutzen“

Neuer Jahresbericht zur konjunkturellen Lage im Land Brandenburg liegt vor

Potsdam, 28. Mai 2021. Infolge der Corona-Pandemie ist die Wirtschaftsleistung im Land Brandenburg gesunken. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt lag im Jahr 2020 um 3,2 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Damit verringerte sich die märkische Wirtschaftsleistung deutlich weniger stark als die der gesamten deutschen Wirtschaft, welche um 4,9 Prozent zurückgegangen war. Dies belegt der neue Jahresbericht zur konjunkturellen Lage in Brandenburg 2020 des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass es nach dem deutlichen Einschnitt im vergangenen Jahr für die brandenburgische Wirtschaft 2021 wieder vorangeht. Unsere Unternehmen sind wirtschaftlich robust und haben der Pandemie bis heute gut getrotzt. Nun kommt es darauf an, dass sie einen guten Neustart hinlegen. Dabei werden wir die Unternehmen unterstützen. Um nach der Krise weiterhin erfolgreich zu sein, sollten sie den zusätzlichen Digitalisierungsschub aus dem vergangenen Jahr für sich nutzen“, kommentiert Wirtschafts- und Arbeitsminister Jörg Steinbach die Ergebnisse.

In fast allen Wirtschaftsbereichen war die Wertschöpfung im Jahr 2020 im Land Brandenburg rückläufig. Besonders stark betroffen waren Dienstleistungsbereiche, da diese besonders lange durch Eindämmungsmaßnahmen in ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit eingeschränkt waren und teils auch heute noch sind. So ging für den Bereich „Handel, Verkehr, Gastgewerbe“ die Wirtschaftsleistung um 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Deutliche Wertschöpfungsverluste verbuchten auch Unternehmensdienstleister und verarbeitendes Gewerbe. Eine kräftige Zunahme konnte hingegen das Baugewerbe verbuchen. Insbesondere der gewerbliche und industrielle Hochbau hat deutlich zugelegt, unter anderem durch umfangreiche Aufträge infolge der erfolgreichen Industrieansiedlung in Grünheide.

Weitere Detailinformationen, Aussagen zur Arbeitsmarktentwicklung im vergangenen Jahr und einen Ausblick enthält der unter folgendem Link abrufbare Jahresbericht zur konjunkturellen Lage im Land Brandenburg 2020.

Datum
28.05.2021
Datum
28.05.2021