Kommunikationsstrategie

Titel Kommunikationsstrategie für das OP 2014-2020

Die Kommunikationsstrategie für das Operationelle Programm des Landes Brandenburg für den ESF 2014-2020 ist darauf ausgerichtet:

  • die Strategie, Ziele und Fördermöglichkeiten des ESF einer breiten Öffentlichkeit und insbesondere bei potenziell Begünstigten, Interessenträgern, Multiplikatoren und den Medien bekannt zu machen,
  • die Ergebnisse und Erfolge des Landesprogramms (Operationelles Programm) anschaulich zu verbreiten, so dass der Mehrwert des ESF für das Land, die Bürgerinnen und Bürger und die Unternehmen sichtbar wird,
  • die Unterstützung aus dem ESF für alle transparent zu machen.

Die Strategie ist mit konkreten Informations- und Kommunikationsmaßnahmen untersetzt, die auf Landesebene durchgeführt werden. Dabei soll anschaulich vermittelt werden, wie Menschen ihre persönlichen und beruflichen Ziele mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds erreichen.“

Titel Kommunikationsstrategie für das OP 2014-2020

Die Kommunikationsstrategie für das Operationelle Programm des Landes Brandenburg für den ESF 2014-2020 ist darauf ausgerichtet:

  • die Strategie, Ziele und Fördermöglichkeiten des ESF einer breiten Öffentlichkeit und insbesondere bei potenziell Begünstigten, Interessenträgern, Multiplikatoren und den Medien bekannt zu machen,
  • die Ergebnisse und Erfolge des Landesprogramms (Operationelles Programm) anschaulich zu verbreiten, so dass der Mehrwert des ESF für das Land, die Bürgerinnen und Bürger und die Unternehmen sichtbar wird,
  • die Unterstützung aus dem ESF für alle transparent zu machen.

Die Strategie ist mit konkreten Informations- und Kommunikationsmaßnahmen untersetzt, die auf Landesebene durchgeführt werden. Dabei soll anschaulich vermittelt werden, wie Menschen ihre persönlichen und beruflichen Ziele mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds erreichen.“