direkt zum Inhalt
EU-Fahne
EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Sozialfonds
Sprachauswahl: deutsche Flagge
Logo: Land Brandenburg
Home » Förderprogramme

Förderprogramme

Die Europäische Union stellt im Rahmen ihrer Kohäsionspolitik Fördermittel für jeweils mehrjährige Förderperioden zur Verfügung.

Stahlgerüst mit Personen vor europäische Fahne

In der laufenden Förderperiode 2007-2013 werden drei Ziele verfolgt und mit Hilfe der Finanzierungsinstrumente EFRE und ESF umgesetzt: Die Ziele "Konvergenz", "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung" und "Europäische Territoriale Zusammenarbeit".

Die Verwaltung dieser Mittel erfolgt über die nationalen Ministerien (s. hierzu auch ESF-Grundlagen).

 

ESF-Förderprogramme im Land Brandenburg

Im Land Brandenburg erfolgt die Umsetzung der Ziele der Kohäsionspolitik im Rahmen des Arbeitspolitischen Programms Brandenburg "In Menschen investieren - Regionen stärken". Aktuelle Informationen zu den Förderprogrammen und -initiativen des Arbeitspolitischen Programms finden Sie auch auf den Seiten der LASA Brandenburg.

 

EU-Förderprogramme für das Land Brandenburg

Darüber hinaus stellt die Europäische Union durch eine Vielzahl weiterer Förderprogramme Mittel zur Entwicklung innovativer Vorhaben auf lokaler oder regionaler Ebene zur Verfügung. Diese EU-Förderprogramme - auch „EU-Aktionsprogramme" genannt - beziehen sich ebenfalls auf die übergeordneten Leitlinien europäischer Politik, nach denen Europa zum weltweit wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaftsraum werden soll. Die Verwaltung dieser Programme erfolgt über Institutionen der EU-Kommission und über von der EU-Kommission beauftragte Nationale Agenturen.


Um die Träger, Kommunen und andere Einrichtungen in Brandenburg in ihrer Beteiligung an diesen EU-Förderprogrammen zu unterstützen, stellt das Land Brandenburg auf diesen Seiten ein Informations- und Beratungsangebot für die Bereiche Arbeit, Soziales, Bildung, Jugend und Kultur zur Verfügung: EUROPA DIREKT- Information und Beratung zu EU-Förderprogrammen.


Im Rahmen von EUROPA DIREKT können sich interessierte Akteure zu Fördermöglichkeiten informieren und beraten lassen. Auf Wunsch erhalten sie Unterstützung in der Phase der Antragstellung, bei Vertragsfragen und bei der Kooperations-/Ansprechpartnersuche.  EUROPA DIREKT bietet außerdem die Durchführung von Seminaren und Vorträgen zu EU-Förderprogrammen und Projektentwicklung vor Ort an (mehr...).

So sollen die Innovationsprogramme der EU zugänglich gemacht und zusätzliche Fördermöglichkeiten außerhalb der EU-Strukturfondsinterventionen für das Land Brandenburg erschlossen werden.

 

Einen Überblick und detaillierte Informationen zu EU-Förderprogrammen aus den Bereichen Arbeit und Beschäftigung, Lebenslanges Lernen, Jugend und Kultur finden Sie unter der Rubrik EU-Förderprogramme.

 


Drucken

Datum der letzen Änderung: 18.11.2008

Zertifikat: Diese Seite ist Level-AA-konform laut W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0. Zertifikat: Dieses Dokument ist XHTML 1.0 strict validiert. Zertifikat: Die Style-Sheets dieses Dokuments sind CSS 2.1 validiert. Zertifikat: Das Layout dieser Seite wurde mit Cascading Style Sheets erstellt.
Aktuelle Beiträge

» Neuer Ideenwettbewerb für mehr Vielfalt und Zusammenhalt in Brandenburgs Städten _mehr

» "Website der Agentur für Gleichstellung im ESF geht an den Start" _mehr

» "Bundesinitiative zur Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft - Antragstellung jederzeit möglich" _mehr

» "Bildungsscheck für Beschäftigte in Brandenburg" _mehr

» Neue Antragsfrist für die zweite Förderrunde zur Richtlinie Transnationalität des MASGF _mehr

» Unterstützung für die Partnersuche - Die EU-Website zur Suche nach Projektpartnern - Search Tool _mehr

» "Broschüre zum aktuellen Arbeitspolitischen Programm erschienen" _mehr

» "Kompetenzentwicklung in Kunst und Kultur - Neue Förderrichtlinie des MWFK veröffentlicht" _mehr

» "INNOPUNKT Initiative - Mehr Durchlässigkeit in der Berufsbildung" _mehr

» MASGF: "ESF-Fördergrundsätze Brandenburg 2007-2013" Neue Version auf Grund der Änderung der Verwaltungsvorschriften _mehr

» Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) hat im März "Richtlinie zur Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft" gestartet _mehr

» Transnationale Maßnahmen: Bundesministerium für Arbeit veröffentlicht Förderrichtlinie zu "IdA - Integration durch Austausch" ... _mehr

» Das Operationelle Programm für den Europäischen Sozialfonds (ESF) 2007-2013 können Sie sich hier herunter laden .... _mehr

» Weiterbildungsangebote im Ausland finden Sie in der gemeinsamen Kursdatenbank von Comenius und Grundtvig _mehr

» Aktuelle Veranstaltungen _mehr