direkt zum Inhalt
EU-Fahne
Sprachauswahl: deutsche Flagge Sprachauswahl: englische Flagge Sprachauswahl: polnische Flagge
   Sie sind hier: Home » Aktuelle Themen » Türöffner: Zukunft Beruf

"Übergänge gestalten – Kompetenzen stärken"
Auftakt zur Umsetzung des Landesprogramms "Türöffner: Zukunft Beruf"

Termin:  14. September 2017, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr (ab 13:00 Uhr geschlossener Workshop für die Lokalen Koordinierungsstellen)
Ort: Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), Babelsberger Str. 21, 14473 Potsdam
Gebühr: keine

 

 

 

Diskussionsrunde während der Veranstaltung, © Foto: Sylvia Krell (ILB)Im Rahmen der Richtlinie „Türöffner: Zukunft Beruf“ werden in 15 Landkreisen/kreisfreien Städten im Land Brandenburg Lokale Koordinierungsstellen an Oberstufenzentren implementiert. Sie haben die Aufgabe, Jugendliche am Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen. Außerdem sollen sie in der Region die Informationen über bestehende Angebote zum Übergang Schule – Beruf bündeln und als Lotse zu passenden Beratungs- und Unterstützungsangeboten fungieren. Gemeinsam mit den Akteuren am Übergang Schule – Beruf wurden bei der Tagung Erwartungen und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem neuen Förderinstrument diskutiert.

 

Downloads:

 

Präsentationen:


Drucken


Praxisbeispiele für Förderschwerpunkte des ESF im Land Brandenburg»»

BRANDaktuell Newsletter
Informationsdienst der ILB, gefördert durch das MASGF aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg»»

Hände, die in Notizblöcke schreiben
Aktuelle Informationen rund um Europa, zum ESF sowie zum Thema Beschäftigung finden Sie hier»»

EU-Förderung
Website des Landes zur EU-Förderung»»

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Informationen des BMWi zu den EU-Strukturfonds»»

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Informationen zu den ESF-Bundesprogrammen und deren Umsetzung »»