direkt zum Inhalt
EU-Fahne
Sprachauswahl: deutsche Flagge Sprachauswahl: englische Flagge Sprachauswahl: polnische Flagge
   Sie sind hier: Home » Aktuelle Themen

Aktuelle Themen

Aktuelle Informationen rund um Europa, zum ESF sowie zu weiteren arbeitspolitischen Themen finden Sie hier


» Starke Familien - Starke Kinder

Runder Tisch gegen Kinderarmut - Brandenburger Initiative entwickelt weitere Vorhaben zur Armutsbekämpfung
»» Erfahren Sie mehr

» Solidarität und Integration

Zwei Jahre Bündnis für Brandenburg – 6. Dialogforum
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Newsletter BRANDaktuell Nr. 11/2017 erschienen

Europa Jugendlichen begreifbar machen - ein Projektbericht der Gesellschaft für Europa- und Kommunalpolitik (GEKO) e. V.
»» Erfahren Sie mehr

» Tagungsbericht: Beschäftigte vor psychischen Belastungen besser schützen!

Vorträge, Dokumente und Bericht finden Sie unter der Unterrubrik 'Dokumentation'
»» Erfahren Sie mehr

» Einstiegszeit

Erfolgreiche ESF-Förderung für junge Erwachsene wird novelliert
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Newsletter BRANDaktuell Nr. 10 erschienen

Neue Richtlinie "Vielfalt als Chance" – Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten
»» Erfahren Sie mehr

» Praxishilfe Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung aktualisiert


»» Erfahren Sie mehr

» Gute Arbeit für das Land Brandenburg

Kooperation mit WZB vereinbart
»» Erfahren Sie mehr

» Jetzt bewerben!

ESF-Förderprogramm zur Integrationsbegleitung geht in die 2. Runde
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Newsletter BRANDaktuell Nr. 9 erschienen

Bericht zur ESF-Festveranstaltung anlässlich des 60. Jahrestages des ESF
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburg feiert erfolgreiche ESF-Förderung

Über 2,3 Milliarden Euro von der EU umgesetzt
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Festveranstaltung

6. September 2017 in der Schinkelhalle Potsdam, Anmeldungen sind noch möglich.
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell Nr. 8/2017 erschienen

Bericht zur Konferenz "Arbeit 4.0 in Brandenburg" des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.
»» Erfahren Sie mehr

» 7. Potsdamer Weiterbildungstag

Der vom ESF unterstützte 7. Potsdamer Weiterbildungstag findet am 21. September 2017 im Stern-Center Potsdam statt.
»» Erfahren Sie mehr

» Partner der Arbeitsmarktpolitik des Landes Brandenburg

In einer neuen Rubrik auf den Internetseiten von BRANDaktuell werden in einer Reihe langjährige Träger von ESF-geförderten Maßnahmen vorgestellt.
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell Nr. 7/2017 erschienen

Gemeinsamer Begleitausschuss tagt zum Stand der Umsetzung der Programme für die EU-Struktur- und Investitionsfonds
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburger Ausbildungspreis 2017

Die Bewerbung ist bis zum 31. Juli 2017 möglich
»» Erfahren Sie mehr

» Der Brandenblogger

Lesen Sie tolle Geschichten von Menschen, die die EU-Förderung nutzten.
»» Erfahren Sie mehr

» Informationsveranstaltung für Antragsteller

Förderung der Integrationsbegleitung: Zweite Antragsrunde startet im August 2017
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 6/2017 erschienen

Aufruf zur Abgabe von Projektanträgen für Weiterbildung für eine digitale Arbeitswelt bis 18. August 2017
»» Erfahren Sie mehr

» 64. Europäischer Wettbewerb

Brandenburger Schulen beteiligen sich zahlreich und mit viel Erfolg
»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter Nr. 5/2017 erschienen

Europa in meiner Region auf dem Potsdamer Tag der Wissenschaften
»» Erfahren Sie mehr

» Aufruf: "25 Jahre ESF in Brandenburg hat viele Gesichter!"

Schreiben Sie uns Ihre ESF-Geschichte
»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter Nr. 4/2017 erschienen

Überarbeitete Weiterbildungsrichtlinie ist wieder gestartet
»» Erfahren Sie mehr

» Wir trauern um Roman Zinter.
Sein plötzlicher Tod ist für uns ein schmerzlicher Verlust.

Er war 20 Jahre für den Brandenburger Landesverband der Arbeits-, Bildungs- und Strukturfördergesellschaften e.V. (BLV ABS) tätig und Mitglied im Begleitgremium für den Einsatz der EU-Struktur- und Investitionsfonds. Als
»» Erfahren Sie mehr

» Auftakt „Brandenburger Wirtschaftsgespräche“

Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Brandenburger Unternehmerinnen
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter 3/2017 erschienen

Ein Aufruf bittet Sie um Ihre ESF-Geschichte.
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Förderung für Brandenburgs Kreativwirtschaft

Gemeinsame ESF-Richtlinie des Wirtschaftsministeriums sowie des Kulturministeriums gestartet
»» Erfahren Sie mehr

» 60 Jahre ESF

Auf den Internetseiten des ESF für Deutschland wird das Jubiläum mit vielen Informationen gewürdigt
»» Erfahren Sie mehr

» Brandaktuell-Newsletter Nr. 2/17 erschienen

Der Gemeinsame Begleitausschuss tagte am 7.12.2016.
»» Erfahren Sie mehr

» Erfolgreiche Existenzgründungen

Eine ZAB-Ausstellung zeigt 32 Beispiele für erfolgreiches Gründen.
»» Erfahren Sie mehr

» Zivilgesellschaft stärken

Handlungskonzept für "Tolerantes Brandenburg" und "Bündnis für Brandenburg" verabschiedet
»» Erfahren Sie mehr

» Machen Sie mit! Aktionslandkarte für Praktikumsplätze

Zukunftstag 2017 für Mädchen und Jungen Aktionslandkarte für Praktikumsplätze
»» Erfahren Sie mehr

» Land fördert Altenpflegehilfeausbildung

Damit werden ab Oktober 100 Ausbildungsplätze pro Jahr geschaffen
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell Newsletter Nr. 1/2017 erschienen

Informationen zu zwei neuen ESF-Förderrichtlinien
»» Erfahren Sie mehr

» Neue ESF-Förderung von Sozialbetrieben in Kraft

Ziel ist der Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit,  Anträge können in Kürze bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) gestellt werden.
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburg beschließt Maßnahmenpaket 2.0

Das Land ist auf dem Weg zu Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
»» Erfahren Sie mehr

» Welcome Center Brandenburg jetzt online

ESF unterstützt  Service für internationale Fachkräfte und Studien- und Ausbildungsinteressierte
»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter BRANDaktuell Nr. 12/2016 erschienen

Lesen Sie z. B. wie der "Lotsendienst" Gründungswillige im Havelland unterstützt.
»» Erfahren Sie mehr

» Weihnachtsgeschenke - Kinder spenden für Kinder

Gemeinsame Aktion des Sozialministeriums und des Hans-Otto-Theaters
»» Erfahren Sie mehr

» Türöffner: Zukunft Beruf

Landkreise und Kommunen können wieder Förderung beantragen
»» Erfahren Sie mehr

» Servicestelle Arbeitswelt und Elternzeit mit neuem Internetauftritt

Bessere Orientierung - mehr Inhalte. Der Internetauftritt der Servicestelle Arbeitswelt und Elternzeit, die Unternehmen und (werdende) Eltern berät, präsentiert sich ab heute in einem neuen Design.
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell Newsletter Nr. 11/2016 erschienen

Verbundausbildung in der Landwirtschaft   Wie ein Ausbildungsnetzwerk gleichermaßen Vorteile für Unternehmen und Jugendliche schafft und so erfolgreich Fachkräfteprobleme in der Region löst, erzählt Projektleiterin Carmen Lorenz vom
»» Erfahren Sie mehr

» Fotoausstellung "Du hast die Wahl"

Fotoausstellung "Du hast die Wahl" soll veraltete Denkmuster aufbrechen
»» Erfahren Sie mehr

» Langzeitarbeitslosigkeit erfolgreich bekämpfen

Erfolgreiche ESF Jahrestagung in Potsdam
»» Erfahren Sie mehr

» Kinder stärken - Armut bekämpfen

Runder Tisch gegen Kinderarmut  hat viele Unterstützer in den Regionen
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburgischer Ausbildungspreis vergeben

Neun Preisträgerinnen und Preisträger gekürt
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Newsletter 10/2016 erschienen

Berichte und Interviews vom ESF-Geschehen in Brandenburg
»» Erfahren Sie mehr

» Fachtagung: Familienfreundliche Arbeitswelt voranbringen

Familienfreundliche Angebote werden sowohl für Betriebe als auch für Beschäftigte immer wichtiger. Unter dem Titel „Familienfreundliche Arbeitswelt in Brandenburg voranbringen“ veranstaltet das Arbeitsministerium heute
»» Erfahren Sie mehr

» Übergang Schule – Beruf gemeinsam stärken!

Der Übergang von der Schule in den Beruf soll für die Schülerinnen und Schüler weiter verbessert werden. Dazu werden der Bund, die Bundesagentur für Arbeit und das Land Brandenburg in der „Initiative Bildungsketten“ noch
»» Erfahren Sie mehr

» Weiterbildung für alle

6. Weiterbildungstag 8. September 2016 in Potsdam
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 9 erschienen

Brücken in den Arbeitsmarkt  In der Folge ‚5 Fragen – 5 Antworten‘ kommen Träger zu Wort, die den ESF für ihre Projekte nutzen.
»» Erfahren Sie mehr

» Die Zahl der Arbeitslosen in Brandenburg blieb fast unverändert

Golze ruft Brandenburger Arbeitsmarktakteure auf, gemeinsam gegen Langzeitarbeitslosigkeit vorzugehen.                     Nach Angaben der Bundesagentur für
»» Erfahren Sie mehr

» Antragstellung für den Bildungsscheck

Vom 01.10.2016 bis voraussichtlich 01.04.2017 ist die Antragstellung für den Bildungsscheck nicht möglich   Die Weiterbildungsrichtlinie des Landes Brandenburg weist weiterhin ein erfreulich hohes Antragsaufkommen auf. Die
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 8 erschienen

"5 Fragen – 5 Antworten" Interview mit Daniela Herrling von der Technischen Hochschule Brandenburg.
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburgischer Ausbildungspreis 2016

Am 31. Juli 2016 endet die Bewerbungsphase. Es werden zehn Preise zu je 1.000 Euro vergeben...
»» Erfahren Sie mehr

» Kompetenzzentren für Flüchtlinge

Ein Modellprojekt unterstützt Flüchtlinge und Asylsuchende bei der Suche nach Arbeit.   Um Flüchtlinge schnell in den Arbeitsmarkt zu integrieren, haben der Land-kreis Barnim und die Arbeitsagentur Eberswalde &bdquo
»» Erfahren Sie mehr

» Initiative „Gemeinsam Perspektiven eröffnen!“ gestartet

Bündnis für schnelle Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten   Brandenburg hat am Montag Weichen für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit gestellt. Die Landesregierung und die
»» Erfahren Sie mehr

» Endspurt für den Brandenburgischen Ausbildungspreis 2016

Die Bewerbungsfrist für den „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2016“ endet in zwei Wochen: Noch bis zum 31. Juli 2016 können alle engagierten Ausbildungsbetriebe ihre Bewerbung an das Arbeitsministerium schicken. Der
»» Erfahren Sie mehr

» Gesundheitsministerium prüft Beitritt zur Akademie für öffentliches Gesundheitswesen

Der Landtag Brandenburg hat heute den Antrag „Den Öffentlichen Gesundheitsdienst in Brandenburg stärken“ beschlossen. In der Debatte sagte Gesundheitsministerin Diana Golze: „Der Öffentliche Gesundheitsdienst ist im Gesundheitswesen
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Newsletter Nr. 7 erschienen: Sozialpartnerschaft weitergefördert


»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburger AZUBIS gestalten digitalen Wandel mit

Staatssekretärin besucht InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie  „Schülerinnen und Schüler sollten die guten Karrierebedingungen in den technischen Berufen nutzen und wissen, dass sie hier den digitalen Wandel mitgestalten können.
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburgs Arbeitslosenquote unter 8-Prozent-Marke

Zum ersten Mal ist die Arbeitslosenquote unter 8-Prozent-Marke – Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen große Herausforderung. Brandenburgs Arbeitslosenquote ist seit 1990 erstmals unter die 8-Prozent-Marke gesunken: Im Juni lag die Quote
»» Erfahren Sie mehr

» Vereinbarkeit von Pflege und Beruf
Neue ESF-Richtlinie in Vorbereitung


»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Newsletter Nr. 6/2016 ist erschienen EU-Vertreterin besucht Schulprojekt in Potsdam

Anlass für den Besuch war eine Ergebnispräsentation des aus ESF-Mitteln geförderten Projektes der Käthe-Kollwitz-Oberschule in Potsdam mit dem Titel ‚Potsdam – Heimat und Zukunft‘. Am Dienstag, den 17. Mai fand in
»» Erfahren Sie mehr

» Arbeits- und Sozialministerium erneut mit audit berufundfamilie ausgezeichnet

Das Arbeits- und Sozialministerium hat heute zum vierten Mal das Zertifikat audit berufundfamilie erhalten. Mit dem Gütesiegel verpflichten sich Unter-nehmen, Institutionen und Hochschulen, eine familien- und lebensphasen-bewusste Personalpolitik bzw
»» Erfahren Sie mehr

» Sozialministerin Golze fordert Verbesserungen im Integrationsgesetz des Bundes

Der Bundesrat hat heute (17. Juni) den Entwurf für ein Integrationsgesetz des Bundes behandelt. Dazu hat das Land Brandenburg einen Antrag eingebracht, mit dem besonders die zahlreichen Sanktionsmaßnahmen und die deutliche Kürzung der
»» Erfahren Sie mehr

» Wettbewerb zum "Brandenburgischen Ausbildungspreis" gestartet

Ab sofort können sich Unternehmen für den „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2016“ bewerben. Der Preis wird bereits zum zwölften Mal ausgelobt. Arbeitsministerin Diana Golze ruft alle engagierten Ausbildungsbetriebe auf, ihre Bewerbung
»» Erfahren Sie mehr

» "Europa in meiner Region"- Was passiert in Brandenburg?

Termin: 12. Mai 2016 Ort: Fürstenwalde und Münchehofe   Inhalt der Veranstaltungen:   Das Wirken der EU einmal selbst zu erleben, ist ein Wunsch, den sicherlich viele EU-Bürgerinnen und -Bürger haben. Selbst zu entdecken
»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter 5/2016 ist erschienen
Brandenburger Bündnis für Gute Arbeit gegründet

Das Brandenburger "Bündnis für Gute Arbeit" wurde am 11. Mai 2016 ins Leben gerufen. Arbeitgeber, Gewerkschaften, Kammern, Bundesagentur für Arbeit und die Landesregierung haben auf einer konstituierenden Sitzung unter Leitung von
»» Erfahren Sie mehr

» Auf dem 10. Unternehmerinnen- und Gründerinnentag wurden die Pereisträgerinnen gekürt


»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter 4/2016 ist erschienen

Ausbildungsnetzwerke in der Landwirtschaft Ausbilden im Verbund – Land fördert das Erfolgsmodell      Sollten sich Ausbildungsbetriebe in der Landwirtschaft zusammenschließen? Was einmal als Idee in den Raum gestellt
»» Erfahren Sie mehr

» Wie funktioniert Integration in der Praxis?

Die EU-Vertretung in Deutschland hat auf ihren Internetseiten zum Thema „Integration von Flüchtlingen“ einen Kurzfilm eingestellt, der die Thematik informativ und anschaulich darstellt. Im Film tritt unter anderem eine
»» Erfahren Sie mehr

» ‚Green Skills‘ für Fachkräfte in der Metallindustrie

Wie der ESF für eine nachhaltige Fachkräftesicherung wirkt.   In der Artikelserie ‚5 Fragen – 5 Antworten‘ kommen Träger zu Wort, die den ESF für ihre Projekte nutzen. BRANDaktuell befragte diesmal Gunda
»» Erfahren Sie mehr

» Förderung betrieblicher Weiterbildungsmaßnahmen - Aussetzen der Antragstellung

Die Weiterbildungsrichtlinie des Landes Brandenburg hat das Ziel, den Erhalt und die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Beschäftigten sowie die Stabilisierung und den perspektivische Aufbau von Arbeitsplätzen, insbesondere
»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter 3/2016 ist erschienen

Digitale Arbeitswelt   Um Orientierungspunkte für die Digitalisierung der Arbeitswelt, der sogenannten Arbeit 4.0, zu erhalten, hat das MASGF eine Kurzexpertise für die Metall- und Elektroindustriebranche in Brandenburg erstellen lassen. [
»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter 2/2016 ist erschienen

Regionale Bildungsangebote mobil per App finden   Weiterbildung Brandenburg bietet Smartphone- und Tablet-Nutzerinnen und Nutzern ein neues Angebot: die WDB Suchportal App. Damit haben Bildungsinteressierte auch unterwegs
»» Erfahren Sie mehr

» Newsletter 2/2016 ist erschienen

10 Jahre Bundesprogramm ‚Perspektive 50plus‘ Eine Erfolgsgeschichte für den Landkreis Märkisch-Oderland   Ein Vorteil des Programms war, dass das Experimentieren gewollt und erwünscht war. Diese und weitere
»» Erfahren Sie mehr

» "Unternehmerin und Existenzgründerin des Landes Brandenburg" gesucht

Die Bewerbungsfrist für die Preise Unternehmerin des Landes Brandenburg 2016“ und „Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2016“ endet in fünf Wochen. Arbeitsministerin Diana Golze ruft alle Unternehmerinnen zur
»» Erfahren Sie mehr

» Der erste Newsletter BRANDaktuell in diesem Jahr wurde veröffentlicht

Brandenburger Inklusions-Dialog startete in Potsdam   Unter dem Motto "Inklusion in Brandenburg – Gemeinsam Teilhabe gestalten" startete das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie einen
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Jahrestagung 2015

Die Dokumente der ESF-Jahrestagung 2015 sind eingestellt.   Die ESF-Jahrestagung 2015 fand am 9. Dezember 2015 in Potsdam statt.   Sie stand unter dem Thema: Mitten im demografischen Wandel - Gelingt Fachkräftesicherung
»» Erfahren Sie mehr

» Der erste Newsletter ... ist erschienen

Die Koordinierungsstelle "Schule mit Unternehmergeist" stellt ihr Projekt im Interview vor.   Kann man Unternehmertum lernen? Ja, meinen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei kobra.net.Sie unterstützen mit ihrem ESF
»» Erfahren Sie mehr

» Ausbildungsoffensive Brandenburg

Am 12. Oktober 2015 startete die erste Ausbildungsoffensive in Brandenburg. Sie steht unter der Dachmarke „Brandenburg will Dich! Hier hat Ausbildung Zukunft. Zum Auftakt werden Landesregierung, Arbeitgeber, Industrie- und
»» Erfahren Sie mehr

» Neu: BRANDaktuell-Newsletter, Nr. 18

Die besten Ausbildungsbetriebe Brandenburgs - über die Preisverleihung informiert Sie der Bericht ... Wer als Unternehmen im Wettbewerb bestehen will, braucht Fachkräfte, die hervorragend ausgebildet sind. Die Berufsausbildung ist
»» Erfahren Sie mehr

» Neu: BRANDaktuell-Newsletter, Nr. 17

Über wichtige Änderungen der Öffentlichkeitsarbeit in der neuen ESF-Förderperiode informiert Sie das Interview, das BRANDaktuell mit Christian Villnow von der Brandenburger ESF-Verwaltungsbehörde führte.   Das Merkblatt &bdquo
»» Erfahren Sie mehr

» Fachkräftestrategie aktualisiert

Unter dem Motto „Fachkräfte bilden, halten und für Brandenburg gewinnen" fokussiert sich die künftige Strategie auf fünf Schlüsselthemen.Die Fachkräftestrategie des Landes wird fortgeschrieben und konzentriert sich künftig auf fünf
»» Erfahren Sie mehr

» Start des Landesprogramms „Deutschkurse für Flüchtlinge“

Am heutigen 1. September startet das Landesprogramm „Deutschkurse für Flüchtlinge“. Dafür stehen 2 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds bereit. Die Deutschkursangebote richten sich an Asylsuchende in laufenden
»» Erfahren Sie mehr

» Erstes Gemeinsames Arbeitsmarktprogramm

Das Land Brandenburg und die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit werden bei der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und bei der Fachkräftesicherung noch intensiver zusammenarbeiten. Arbeitsministerin Diana
»» Erfahren Sie mehr

» Start der Förderung „Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose“

In Brandenburg sind zurzeit rund 50.000 Menschen länger als 12 Monate arbeitslos. Um diese Langzeitarbeitslosen und ihre Familien bei der Bewältigung ihrer vielfältigen Problemlagen zu unterstützen, starteten im August landesweit 36
»» Erfahren Sie mehr

» Förderprogramm für berufliche Weiterbildung gestartet

Die berufliche Weiterbildung ist ein wichtiges Instrument, um die Wirtschaft im Land Brandenburg weiter zu stärken und die individuelle Beschäftigungsfähigkeit zu erhöhen. Deshalb führt das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und
»» Erfahren Sie mehr

» Antragstellung für die Ausbildungsförderung voraussichtlich ab Juli 2015

Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) beabsichtigt, auch in der Förderperiode 2014-2020 die Ausbildung in den Betrieben mit ESF-Mitteln zu unterstützen. Derzeit wird eine neue Richtlinie für die
»» Erfahren Sie mehr

» Neues Förderprogramm „Initiative Sekundarstufe I“ (INISEK I) veröffentlicht

Für den Übergang von der Schule in den Beruf sind ein erfolgreicher Schulabschluss und die Berufswahl nötig. Die „Initiative Sekundarstufe I“ (INISEK I) startet im Sommer 2015 als Anschlussförderung an die erfolgreiche „Initiative
»» Erfahren Sie mehr

» „Methodenkoffer zur Aktivierung langzeitarbeitsloser Familienmitglieder“

Wie kann die soziale Integration und Aktivierung langzeitarbeitsloser Familienmitgliedern gelingen? Welche Methoden und Herangehensweisen haben sich dabei als wirksam erwiesen? Wie wichtig ist es sowohl für die Betroffenen als auch für die Helfer,
»» Erfahren Sie mehr

» EU-Kommission genehmigt ESF-OP für Brandenburg

Die Europäische Kommission hat das Operationelle Programm (OP) des Landes Brandenburg für den Europäischen Sozialfonds (ESF) im Förderzeitraum 2014-2020 genehmigt. Das teilte Arbeitsministerin Diana Golze am 12. Januar 2015 mit und sagte: „Dank
»» Erfahren Sie mehr

» Neues Förderprogramm Integrationsbegleitung (Antragstellung bis 19.04.2015)

Die Integration benachteiligter Gruppen in Erwerbstätigkeit zu befördern, ist einer der vier Schwerpunkte des Operationellen Programms des Landes Brandenburg für den Europäischen Sozialfonds (ESF) 2014-2020. Dabei spielt weiterhin die individuelle
»» Erfahren Sie mehr

» Neuauflage der ESF-Förderung "Einstiegszeit"

Das Programm „Einstiegszeit“ ist seit 2002 ein erfolgreiches Angebot des Landes für arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte junge brandenburgische Erwachsene sowie für Unternehmen in der Region. Ziel ist es, jungen Menschen mit
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Jahrestagung - Auftakt zum ESF-Programm 2014-2020 Land Brandenburg

Brandenburgs neue Arbeitsministerin Diana Golze eröffnete am 6. November 2014 in Potsdam die Auftaktveranstaltung zum ESF-Programm des Landes Brandenburg in der Förderperiode 2014-2020. Mehr als 300 ESF-Akteure und Partner nahmen an der Veranstaltung
»» Erfahren Sie mehr

» „Auch ganz schön“ Fotoboxaktion

AUCH GANZ SCHÖN: Fotoboxaktion bei der Brandenburgischen Landesausstellung Am 25. Oktober 2014 haben sich die EU-Fonds ESF, EFRE und ELER im Rahmen der Kampagne „AUCH GANZ SCHÖN“ der Landesregierung Brandenburg in Doberlug-Kirchhain
»» Erfahren Sie mehr

» Neue Richtlinie ‚Haftvermeidung durch soziale Integration‘

Haftvermeidung durch soziale Integration (HSI) wird im Land Brandenburg auch in der neuen EU-Förderperiode aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und aus Landesmitteln gefördert. Aus dem ESF stehen bis 2017 insgesamt rund 3,3 Mio. Euro zur Verfügung
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburgischer Ausbildungspreis 2014 verliehen

Am 13. Oktober wurde bereits zum zehnten Mal der vom Arbeitsministerium ausgelobte Ausbildungspreis verliehen. Schirmherr Ministerpräsident Dietmar Woidke und Arbeitsminister Günter Baaske übergaben den mit je 1.000 € dotierten &bdquo
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 19/2014 erschienen

Inklusive Ausbildung in Brandenburg Jugendliche mit Behinderung und mit sonderpädagogischem Förderbedarf sind seit vielen Jahren von einem Mangel an betrieblichen Ausbildungsstellen in Brandenburg betroffen. Ihre Chancen haben sich auch durch die
»» Erfahren Sie mehr

» Von den EU-Fonds profitiert ganz Brandenburg

Davon konnten sich Bürgerinnen und Bürger am 04.10.2014 auch im Landkreis Märkisch-Oderland überzeugen. Auf dem Zinndorfer Oktoberfest wurden den Gästen EU-geförderte Projekte vorgestellt, sie konnten ein Erinnerungsfoto in der Fotobox machen und
»» Erfahren Sie mehr

» Freischaltung des ILB-Kundenportals

Seit dem 01.10.2014 ist das Kundenportal der ILB Investitionsbank des Landes Brandenburg freigeschaltet. Für das neue ESF-Programm 'Förderung von Qualifizierungs- und Coachingmaßnahmen bei Existenzgründungen im Land Brandenburg' ist somit eine Online
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 18/2014 erschienen

Neue Richtlinie zu Existenzgründungen geht an den Start Die Förderung von Existenzgründungen und die Stärkung des Gründungsklimas im Land Brandenburg werden in der kommenden EU-Förderperiode 2014-2020 weiterhin eine besondere Rolle spielen. Dazu
»» Erfahren Sie mehr

» Regionalbudgetförderung erfolgreich beendet

Die Maßnahmen der ESF-Förderung „Beschäftigungsperspektiven eröffnen – Regionalentwicklung stärken“ (Regionalbudget) endeten per 30.04.2014. Im Förderzeitraum von 2007 bis 2014 konnten zahlreiche Projektansätze erfolgreich in
»» Erfahren Sie mehr

» Die EU-Fonds in Brandenburg präsentieren sich auf Sommerfesten

Im Juni und Juli – bis zum Beginn der Schulferien – ist die Zeit der Stadtfeste bzw. Stadtteil- und Straßenfeste in Brandenburg. Ob am 14. Juni in Treuenbrietzen die Sabinchenfestspiele, am 21. Juni in Eberswalde das FinE – das
»» Erfahren Sie mehr

» Bewerbungsstart für Brandenburger Ausbildungspreis

Ab sofort können sich Unternehmen für den „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2014“ bewerben. Der Preis wird bereits zum zehnten Mal ausgelobt. Arbeitsminister Günter Baaske ruft alle engagierten Ausbildungsbetriebe auf, ihre Bewerbung
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-OP 2014-2020 bei der EU-Kommission eingereicht

Das Arbeitsministerium hat jetzt das Brandenburger Operationelle Programm für die Jahre 2014 bis 2020 für den Europäischen Sozialfonds (ESF-OP) bei der EU-Kommission eingereicht. Brandenburg erhält in dieser Zeit rund 362 Mio. Euro
»» Erfahren Sie mehr

» Europäische Kommission billigt Partnerschaftsabkommen mit Deutschland

Die Europäische Kommission hat am 22.5.2014 die Partnerschaftsvereinbarung mit Deutschland über die Nutzung der EU-Struktur- und Investitionsfonds für Wachstum und Beschäftigung im Zeitraum 2014-2020 angenommen. Damit wird die Strategie für einen
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 10/2014 erschienen

Förderprogramm „Beschäftigung von Innovationsassistenten/-assistentinnen“ Brandenburg braucht innovative Unternehmen und gute Fachkräfte, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen
»» Erfahren Sie mehr

» EU-Fördermittel: Über zwei Milliarden für Brandenburg

Brandenburg hat in der neuen EU-Förderperiode 2014-2020 einen neuen Status: Früher als strukturschwach eingeordnet, ist das Land jetzt – dank der Erfolge der vergangenen zwei Jahrzehnte – eine so genannte Übergangsregion. Am 15. April hat
»» Erfahren Sie mehr

» Ausbildungsplätze online suchen und anbieten

Das Brandenburger Fachkräfteportal wurde weiter ausgebaut. Ab sofort können auch Ausbildungsplätze angeboten und gesucht werden. Die ersten 500 Lehrstellenangebote wurden am 14.4.2014 von Arbeitsminister Günter Baaske freigeschaltet. Das
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 7/2014 erschienen

Zukunftstag 2014 in Brandenburg Unter dem Motto ‚einBlick in Deine Zukunft‘ nutzten am 27. März 2014 Schülerinnen und Schüler den 12. Zukunftstag zur Information und Orientierung über mögliche berufliche Perspektiven in ihrer Region.
»» Erfahren Sie mehr

» Unternehmerin des Landes Brandenburg 2014 ausgezeichnet

Dagmar Köhler-Repp aus Potsdam ist „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2014“. Ministerpräsident Dietmar Woidke zeichnete die Geschäftsführerin der Ripac-Labor GmbH am 12.03.2014 in der Staatskanzlei aus. Arbeitsminister Günter Baaske
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 4/2014 erschienen

Konsultation der EU-Kommission Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zum Thema "Europäischer Raum der Kompetenzen und Qualifikationen" gestartet. Was muss getan werden, damit es noch einfacher wird, grenzüberschreitend zu
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 3/2014 erschienen

"Reden Sie mit" - auch in Brandenburg Im Interview mit BRANDaktuell zog Steffen Streu, verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten (MWE) eine positive Bilanz zu den Aktivitäten im Land
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburger Fachkräftestudie Pflege

Die „Brandenburger Fachkräftestudie Pflege“ stellt sieben Handlungsfelder dar, auf denen die pflegerische Versorgung und die Fachkräftesicherung in der Pflege zukunftssicher gestaltet werden sollen. Sie wurde im Auftrag des
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 2/2014 erschienen

Befragung von Bürgern und Unternehmen zur EU Die Europäische Union leistet mit ihrer Förderpolitik einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Landes. Aber wie nehmen die Brandenburger das wahr? Privatpersonen und Unternehmen wurden zum dritten Mal
»» Erfahren Sie mehr

» BRANDaktuell-Newsletter Nr. 1/2014 erschienen

Chancengleichheit in Brandenburg Eine neue Broschüre informiert über interessante Projekte aus der Förderperiode 2007 - 2013, die jeweils aus einem der EU-Fonds Europäischer Sozialfonds (ESF), Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung
»» Erfahren Sie mehr

» Brandenburgs beste Unternehmerinnen gesucht

Ab 14.November 2013 können sich Unternehmerinnen und Gründerinnen für den Preis „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2014“ bewerben. Es werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.000 Euro ausgelobt. Die Bewerbungsfrist
»» Erfahren Sie mehr

» Neue Förderung: Sozialpartnerrichtlinie

Die Gestaltung des demografischen Wandels, die Schaffung guter und attraktiver Arbeitsbedingungen und die Sicherung unternehmerischer Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit sind zentrale Herausforderungen für die weitere Entwicklung Brandenburgs. Zur
»» Erfahren Sie mehr

» Die Brandenburger ESF-Jahrestagung 2013

Unter dem Motto ‚ESF 2014-2020: Ressourcen bündeln, Zukunft gestalten‘ trafen sich am 11. November 2013 mehr als 400 ESF-Akteure und Partner zur ESF-Jahrestagung des Landes Brandenburg in der Messe Cottbus.    Positive Bilanz
»» Erfahren Sie mehr

» EU-Fonds im Stern-Center, Potsdam

„Es ist ganz schön, wie viel Geld in unser Land geflossen ist. Das haben wir gebraucht!“, stellt Julia Schulz, 43, fest, als sie am vergangenen Samstag im Stern-Center Potsdam auf die EU-Fotoaktion trifft. Zum letzen Mal in diesem Jahr
»» Erfahren Sie mehr

» Broschüre „Übergänge gestalten – ESF-Projekte im Land Brandenburg“ erschienen

Die Broschüre informiert über Schwerpunkte und erfolgreiche Projekte der ESF-Förderperiode 2007-2013. Der Titel der Broschüre weist bereits darauf hin, dass sie nach den verschiedenen Übergängen ins und im Berufsleben gegliedert ist. Jedem Übergang
»» Erfahren Sie mehr

» Land unterstützt Existenzgründungen mit sechs Millionen Euro

In Brandenburg gibt es seit November 2013 eine zusätzliche Unterstützung für Gründerinnen und Gründer neuer Unternehmen. Insgesamt werden für Existenzgründungen bis 31. März 2015 etwa sechs Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und
»» Erfahren Sie mehr

» „Auch ganz schön“ ist beste europäische Imagekampagne

Der „European Public Communication Award 2013“ – der europäische Preis für öffentliche Kommunikation - geht nach Brandenburg. Die Landesregierung wurde damit für ihre Kampagne „Auch ganz schön“ in der Kategorie &bdquo
»» Erfahren Sie mehr

» EU-Fonds auf dem Stadtfest in Eisenhüttenstadt

Zwischen Kinderkarussell und Festzelt platziert, haben sich die EU-Fonds am 24. August in Eisenhüttenstadt präsentiert. Bereits zum 14. Mal wurde hier das Stadtfest gefeiert. Mit 150.000 Besuchern zog es fünfmal so viele Gäste an wie die Stadt
»» Erfahren Sie mehr

» „Auch ganz schön“ – Machen Sie mit!

Von den EU-Fonds profitiert ganz Brandenburg! Davon können sich Interessierte im Rahmen der Kampagne „Auch ganz schön“ überzeugen, mit der die Landesregierung über den Einsatz der drei wichtigsten EU-Fonds EFRE, ELER und ESF in
»» Erfahren Sie mehr

» Studie: Sozialpartnerschaft in Brandenburg

Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie (MASF) hat nun die Ergebnisse einer Befragung veröffentlicht, die im Auftrag des MASF unter den Beschäftigten des Landes zum Thema „Sozialpartnerschaft in Brandenburg“ durchgeführt
»» Erfahren Sie mehr

» Europa in Brandenburg: „AUCH GANZ SCHÖN“

67 Länder, alle Kontinente, 115.000 Quadratmeter: Die „Grüne Woche“ in Berlin hat einen unverkennbar internationalen Charakter. Unter den Ausstellern sind die Europäer besonders stark vertreten, Landwirte und Lebensmittelproduzenten aus 3
»» Erfahren Sie mehr

» 5 Fragen - 5 Antworten: Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte

In der Artikelserie „5 Fragen – 5 Antworten“ kommen Projektträger zu Wort, die den Europäischen Sozialfonds (ESF) nutzen. Dieses Mal wurde Eckhard Wilberg, Geschäftsführer der Unitechnik Automatisierungs GmbH, Eisenhüttenstadt
»» Erfahren Sie mehr

» Info-Veranstaltungen zu den EU-Fonds in Frankfurt (Oder) und Wildau

Im Rahmen der Informationskampagne „Auch ganz schön“ fanden Ende November zwei informative Aktionen rund um die drei EU-Fonds EFRE, ELER und ESF statt. Veranstaltungsorte waren dieses Mal die 3. IMPULS Bildungsmesse & Jobbörse in
»» Erfahren Sie mehr

» „Auch ganz schön“: Land informiert über EU-Förderung

„Auch ganz schön“ ist der Titel einer Kampagne, mit der die Landesregierung über den Einsatz der drei EU-Fonds ESF, EFRE und ELER in Brandenburg informiert. Den Auftakt für die Kampagne bildete der Brandenburg-Tag 2012 in Lübbenau
»» Erfahren Sie mehr

» Fachkräftesicherung: Förderprogramm für innovative Nachwuchsfachkräfte

In Brandenburg wächst in Folge des demografischen Wandels in den kommenden Jahren der Bedarf an hochqualifizierten Nachwuchsfachkräften. Um Innovation in Brandenburger Unternehmen voranzubringen, übernimmt das Arbeitsministerium künftig für bis zu 24
»» Erfahren Sie mehr

» Informationsabend zum Thema Unternehmensnachfolge: 5. Nexxt-Night in Neuruppin

Am 21. September 2012 fand in Neuruppin die 5. Nexxt-Night der Industrie- und Handelskammer Potsdam und der Handwerkskammer Potsdam statt. Der vom Arbeitsministerium aus ESF-Mitteln unterstützte Informationsabend stellt in Brandenburg einen
»» Erfahren Sie mehr

» Ideen für ESF-Förderperiode 2014 – 2020: Beteiligen Sie sich auf der ESF-Webseite!

Die Vorbereitungen für die neue Förderperiode des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Brandenburg laufen weiterhin auf Hochtouren. Das Arbeitsministerium stimmt sich dazu mit vielen Beteiligten ab. Noch bis Ende September führt das Arbeitsministerium
»» Erfahren Sie mehr

» Bewerbungsfrist für Ausbildungspreis 2012 verlängert

Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Brandenburger Ausbildungspreis wird um zwei Wochen verlängert. Unternehmen haben damit noch bis zum 14. September 2012 Zeit, sich um einen der acht Preise zu bewerben. Arbeitsminister Günter Baaske: &bdquo
»» Erfahren Sie mehr

» Neues Programm: Langzeitarbeitslose in Arbeit bringen

Langzeitarbeitslose sollen durch eine individuelle Betreuung bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt bekommen. Arbeitsminister Günter Baaske kündigte dazu heute in Potsdam ein neues Förderprogramm an. Es finanziert Integrationsbegleiter, die
»» Erfahren Sie mehr

» Vorbereitungen auf die neue Förderperiode starten

Tagung des Gemeinsamen Begleitausschusses am 13./14. Juni 2012 in Frankfurt (Oder)   Der Gemeinsame Begleitausschuss ist ein Gremium der Partnerschaft beim Einsatz der EU-Fonds im Land Brandenburg. Er prüft und bewertet die effektive und
»» Erfahren Sie mehr

» Baaske: Berufliche Weiterbildung immer wichtiger

Das brandenburgische Arbeitsministerium hat die Förderung der beruflichen Weiterbildung neu geregelt. Arbeitsminister Günter Baaske sagte heute in Potsdam: „Die heutige Arbeitswelt steht unter einem ständigen technischen Wandel. Deshalb ist es
»» Erfahren Sie mehr

» Begünstigtenverzeichnis 2007-2011

Möchten Sie wissen, wer in Brandenburg durch den Europäischen Sozialfonds gefördert wird? Das Verzeichnis der Begünstigten für den Europäischen Sozialfonds in der Förderperiode 2007-2013 wurde aktualisiert und erteilt nun Auskunft über die
»» Erfahren Sie mehr

» Über 250 ESF-Beratungsgespräche auf der „vocatium“ Cottbus

Die „vocatium Lausitz/Niederschlesien – Fachmesse für Ausbildung und Studium“ fand am 22. und 23. Mai 2012 in der Stadthalle Cottbus statt. Anders als herkömmliche Bildungsmessen besitzt die Veranstaltung ein besonderes
»» Erfahren Sie mehr

» Erklärung des Brandenburgischen Ausbildungskonsens

Neue Welten auf dem Ausbildungsmarkt: Inzwischen gibt es in einigen Bereichen mehr Lehrstellenangebote als Bewerberinnen und Bewerber. Die Betriebe konkurrieren um gute Auszubildende. Es droht Fachkräftemangel. Deshalb haben die Mitglieder des &bdquo
»» Erfahren Sie mehr

» Arbeitspolitisches Programm Brandenburg aktualisiert

Das im Mai 2012 veröffentlichte Arbeitspolitische Programm Brandenburg für 2012/2013 stellt neben den bewährten und aktualisierten Förderprogrammen auch neue vor:Integrationsbegleiter sollen langzeitarbeitslosen Personen dabei helfen, sich durch
»» Erfahren Sie mehr

» Europaweite Datenbank zum Thema Gender Training kommt

  Das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) mit Sitz in Wilna kündigt für das Jahresende den Start einer ersten umfassenden europaweiten Datenbank zum Thema Gender Training an. Die Datenbank soll EU-bezogene Informationen über
»» Erfahren Sie mehr

» ESF-Jahrestagung 2012 am 4. Juni 2012

„Land im Wandel ‑ mit dem ESF demografische, soziale und globale Herausforderungen meistern“. Unter diesem Motto findet am 4. Juni 2012 die diesjährige ESF-Jahrestagung in Brandenburg a.d. Havel statt. Die Veranstaltung steht im Zeichen
»» Erfahren Sie mehr

» 5.100 Schülerinnen und Schüler nutzten 10. Zukunftstag

2.665 Mädchen und 2.443 Jungen nutzten den 10. Zukunftstag, um zu erfahren, wie in Unternehmen und Institutionen gearbeitet wird und welche beruflichen Perspektiven es in ihrer Heimat gibt. Über 580 Betriebe und Einrichtungen öffneten am Aktionstag
»» Erfahren Sie mehr

» Mehr Durchlässigkeit in der Berufsbildung

Lebenslanges Lernen und Chancengerechtigkeit sind untrennbar mit einem flexiblen Bildungssystem verbunden. In jeder Lebensphase sollte es möglich sein, an vorhandene Kompetenzen anzuknüpfen und weiterzulernen. Unnötige zeitintensive Bildungsschleifen
»» Erfahren Sie mehr

» Europa 2020 - Intelligent, nachhaltig und integrativ: Europa erneuert sich

Mit klarem Kurs aus der Krise ins nächste Jahrzehnt: Die EU-Kommission hat mit Europa 2020 eine Strategie vorgestellt, die beschreibt, „was wir heute und morgen tun müssen, um die Wirtschaft auf den richtigen Weg zu bringen.“ EU
»» Erfahren Sie mehr

Drucken

BRANDaktuell Newsletter
Informationsdienst der ILB, gefördert durch das MASGF aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg»»

Hände, die in Notizblöcke schreiben
Aktuelle Informationen rund um Europa, zum ESF sowie zum Thema Beschäftigung finden Sie hier»»

EU-Förderung
Website des Landes zur EU-Förderung»»

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Informationen des BMWi zu den EU-Strukturfonds»»

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Informationen zu den ESF-Bundesprogrammen und deren Umsetzung »»